Letzte Trauben geerntet

Nach der bereits sehr guten Lese des Riddagshäuser Klosterweins in den letzten Sommertagen dieses Jahres hat Rebenwart Walter Treis nun noch die letzten Trauben des Rieslings geerntet. Aus ihnen soll als besondere Spezialität eine Beerenauslese entstehen. Dieser natursüße Wein wird aus edelfaulen bzw. überreifen Beeren hergestellt, die mindestens 125° Oechsle haben müssen. Für eine Beerenauslese eignet sich der Riesling gut, da seine angenehme Säure exzellent mit der ausgeprägten Süße harmoniert.

1 Gilt für Lieferungen in folgendes Land: Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Liefer- und Zahlungsbedingungen
2 inkl. MwSt.