Förderverein unterstützt Gemeinde Schladen-Werla

Auch außerhalb Braunschweigs ist der Förderverein in Sachen Wildbienenschutz aktiv. Nun wurde ein erstes Projekt gemeinsam mit der Gemeinde Schladen-Werla am Taternberg nahe der Oker in Schladen umgesetzt.

Ute Kabbe von der Gemeinde Schladen-Werla bat den Vorstand um Unterstützung beim Bau von zwei großen Wildbienenhotels sowie zwei dazu passenden Informationstafeln. Die Hotels, bestückt mit Holzklötzen, sowie Unmengen von Schilf-, Holunder- und Bambusröhrchen, wurden kurz vor Ostern aufgebaut. Bereits eine Woche später stellten sich die ersten Gäste ein. Nun wurden die beiden Hotels mit Informationstafeln zu Arten, Lebensweise, Gefährdung und Unterstützungsmöglichkeiten von Wildbienen ergänzt.
Zahlreiche Bohrlöcher und Röhrchen sind jetzt bereits verschlossen und zeigen, dass sich die Mühe gelohnt hat.

Die Gemeinde Schladen-Werla ist glücklich und dankbar, nun stolzer Besitzer dieser Nisthilfen zu sein und der Vorstand des Fördervereins freut sich, sein „Know-how“ weiterzugeben.  
 

 

1 Gilt für Lieferungen in folgendes Land: Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Liefer- und Zahlungsbedingungen
2 inkl. MwSt.