Neue Mieter in der Langen Reihe

Am 22. Juni begrüßten Vertreter des Kirchenvorstands, der Riddagshäuser Ortsfeuerwehr, der HEP Familienhilfe e. V., der Kulturpaten, der Klostergärtnerei sowie Henning Borek, Sonja Aukam und Armin Kraft bei einem Umtrunk die neuen Mieter der Langen Reihe. 2018 wurde die Sanierung und der Umbau des denkmalgeschützten Gebäudes von dem Planungsbüro für ökologisches Bauen Bernd Grigull und der Bauabteilung der Evangelischen Stiftung Neuerkerode in Angriff genommen. Die bis dahin übereinanderliegenden Wohnungen wurden jeweils zu einer Wohneinheit zusammengefasst. Auf diese Weise entstanden sechs Wohneinheiten mit Reihenhaus-Charakter.

1 Gilt für Lieferungen in folgendes Land: Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Liefer- und Zahlungsbedingungen
2 inkl. MwSt.