Bauen Sie Ihr eigenes Wildbienenhotel. Rangerin Anke Kätzel verrät im Video Tipps und Tricks

 

Wildbienen- und Insektenhotels aus Baumärkten und Gartencentern sind als Nisthilfen für unsere heimischen Wildbienenarten oft nicht geeignet. Stroh, Tannenzapfen oder Nadelhölzer haben darin nichts zu suchen. Wer den nützlichen Insekten ideale Nistmöglichkeiten bieten möchte, kann sich leicht selbst ein Wildbienenhotel in Sternekategorie für seine Gäste bauen.

Anke Kätzel, Leiterin des Naturerlebniszentrums Haus Entenfang, weiß, wie es geht. Im folgenden Facebook-Video erklärt die Rangerin die einzelnen Bauschritte und verrät zahlreiche Tipps und Tricks, auf was beim Bau zu achten ist:

 

Zum Video

1 Gilt für Lieferungen in folgendes Land: Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Liefer- und Zahlungsbedingungen
2 inkl. MwSt.