Aktuelle Nachrichten

Naturerlebniszentrum bekommt neue Wechselausstellung

Die Vorbereitungen sind in vollem Gang, denn am Sonntag, den 8. April eröffnet um 11.00 Uhr die neue Wechselausstellung im Naturerlebnis-zentrum Haus Entenfang. „Stars“ der neuen Präsentation werden Wildbienen und Hummeln sein, um deren Schutz und den Erhalt ihrer Lebensräume man sich seit Jahren im Naturschutzgebiet Riddagshausen bemüht. [weiter ...]

Erweiterte Aufgaben für die Ortsfeuerwehr

Seit dem 1. März übernimmt die Ortsfeuerwehr Riddagshausen gemeinsam mit der Ortsfeuerwehr Querum den Brandschutz und die technische Hilfeleistung im Ortsteil Gliesmarode. Im Rahmen der durch die Brandschutzbedarfsplanung eingeleitete Optimierung ... [weiter ...]

Blick auf den See - ein Wandgemälde für Haus Entenfang

Seit August 2017 ist Vrej Tamazian im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes im Haus Entenfang beschäftigt. Herr Tamazian stammt aus dem Iran und lebt bereits seit vielen Jahren in Deutschland. Er ist gelernter Goldschmied, sein Hobby oder vielmehr seine Passion ist das Malen. Nun hat er seine Kunst auf einer Wand im Anbau des Hauses verewigt. [weiter ...]

"Ausflug nach Riddagshausen" - Beitrag bei NDR

Einen Ausflug nach Riddagshausen konnten die Zuschauer des NDR im Februar dieses Jahres in der beliebten Sendung NORDtour unternehmen. Pfarrer Bernhard Knoblauch und Georg Renz führen in dem gelungenen Beitrag die Zuschauer durch den Ort. Von den Fachwerkhäusern geht es über die schöne Klosterkirche zu den Teichen und bis Schäfers Ruh.

[weiter ...]

Zisterziensertag

Am Samstag, den 9. Juni 2018 findet in Riddagshausen der 5. Zisterziensertag statt. Im Forum des MMI (Klostergang 53) können Interessierte von 10.00 bis 16.30 Uhr verschiedene spannende Vorträge besuchen. Veranstalter ist das Institut für Braunschweigische Regionalgeschichte und der Stadtteilheimatpfleger Riddagshausen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Buchtipp!

Jedes Jahr zieht das Naturschutzgebiet Riddagshausen zahlreiche Besucher an, die seine Schönheit genießen. Der Förderverein Naturschutzgebiet Riddagshausen e. V. hat eigens für dieses Gebiet einen bilderreichen Naturführer herausgebracht, der viele Informationen über die Tiere, Pflanzen und Pilze, über deren Lebensräume sowie über die wechselvolle Geschichte des Gebietes, seine Nutzung und Pflege liefert. Kosten: 14,90 € zzgl. Versandkosten [Zum Shop]


1 Gilt für Lieferungen in folgendes Land: Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Liefer- und Zahlungsbedingungen
2 inkl. MwSt.